Mango-Mozzarella Platte

Mango-Mozzarella Platte

Käse & Milchprodukte, Low-Carb, Salat, Sommer, Vorspeise

Locker leichte Alternative zur klassischen Tomaten-Mozzarella Platte.

{{ serving * 0.25}} Stängel Zitronengras
{{ serving * 0.25}}   Chillischote (grün)
{{ serving * 1}} EL Limettensaft
{{ serving * 0.5}} EL Walnussöl
{{ serving * 0.75}} Kugeln Mozzarella
{{ serving * 0.5}}   kleine Mangos
{{ serving * 10}} g Macadamianüsse
{{ serving * 0.125}} TL Salz
{{ serving * 0.25}} TL Zucker
  1. Das Zitronengras, ähnlich wie Frühlingszwiebeln putzen und fein Hacken.
  2. Die Chillischote halbieren, entkernen und ebenfalls fein Hacken
  3. Den Limettenschaft mit dem Salz, Zucker, Zitronengras, Öl und der Chilli in einer kleinen Schüssel vermengen.
  4. Die Mozzarella-Kugel abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Die Mangos schälen, vom Stein befreien und in ähnlich dicke Scheiben schneiden.
  6. Auf einer Platte die Mango- und Mozzarella-Scheiben abwechselnd aneinander legen, sodass sie leicht überlappen.
  7. Das Dressing über den Mango- und Mozzarella-Scheiben verteilen.
  8. Die Macadamianüsse grob hacken und kurz vorm Servieren ebenfalls über den Mango- und Mozzarella-Scheiben verteilen. Sie ziehen ansonsten Flüssigkeit.

Zurück