Echte Spaghetti Carbonara ohne Sahne

Echte Spaghetti Carbonara ohne Sahne

Eier, Hauptspeise, Italien, Pasta

Echte Spaghetti Carbonara, wie sie im Original-Rezept gekocht wird - ohne Sahne.

{{ serving * 125}} g Spaghetti
{{ serving * 50}} g Speck
{{ serving * 1}}   frische Eier
{{ serving * 1}}   Eigelbe
{{ serving * 10}} g Pecorino-Käse
{{ serving * 10}} g Parmesan-Käse
{{ serving * 2}} EL Olivenöl
{{ serving * 1}} Prisen Pfeffer
  1. Spaghetti nach Packungs-Anweisung kochen.
  2. Beide Käsesorten fein reiben.
  3. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in dem Olivenöl anbraten.
  4. Die Eier mit dem Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und den Käse hinzugeben.
  5. Die Nudeln zu dem Speck in die Pfanne geben und etwas die gleiche Menge Nudel-Kochwasser hinzugeben, wie Ei-Käse-Masse vorhanden ist.
  6. Nun die Nudeln in die Ei-Käse-Masse geben und gut vermengen.

Zurück