Bärlauch-Pesto - Vielseitig einsetzbar - z. B. mit Pasta oder als Brotaufstrich

Bärlauch-Pesto - Vielseitig einsetzbar - z. B. mit Pasta oder als Brotaufstrich

Brotaufstrich, Pasta, Vegetarisch

Sehr ergiebiges Bärlauch-Pesto. Es kann vielseitig eingesetzt werden. Beispielsweise passt es super zu Pest, als Brotaufstrich oder in deftigem Gebäck.

{{ serving * 37.5}} ml Olivenöl
{{ serving * 25}} g frischer Bärlauch
{{ serving * 18.75}} g Walnüsse
{{ serving * 18.75}} g Cashewkerne
{{ serving * 18.75}} g Parmesan
{{ serving * 0.25}} EL Zitronensaft
{{ serving * 0.5}} TL Salz
  1. Den Bärlauch waschen und abtrocknen.
  2. Den Parmesan reiben.
  3. Den Bärlauch mit den Walnüssen und Cashewkernen in einem Mixer zu einer sämigen Masse zerkleinern.
  4. Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Parmesan hinzugeben und kurz kräftig unterrühren. Der Parmesan darf dabei nicht zu warm werden.
  5. In luftdichte Gläser füllen und an einem kühlen Ort lagern.

Zurück